Zurück ins Abenteuerland

So, der Monat ist um. 4 Wochen Deutschland, 4 Wochen Kälte, 4 Wochen Brötchen zum Frühstück, 4 Wochen Familie und Freunde. Schön war’s.

Eine kleine Auswahl unserer Fotos vom Heimaturlaub gibt es übrigens hier zu betrachten.

Jetzt freuen wir uns aber auch schon wieder auf unsere eigenen 4 Wände und wärmeres Wetter. Auf den Flug freuen wir uns allerdings nicht so sehr. Ist schon etwas frustrierend, wenn man drüber nachdenkt. Wir fliegen am heutigen Dienstag los und kommen (dank Zeitverschiebung) am Donnerstag Mittag erst in Neuseeland an. Nur gut, dass wir dann noch den Freitag und das ganze Wochenende zur Erholung haben, bevor wir uns wieder in den Alltag stürzen dürfen.

Vielen Dank nochmal an euch alle für die schöne Zeit hier. Es war wirklich toll, nach Hause zu kommen und so viele Freunde wieder zu sehen. Am Anfang hatte ich noch Bedenken, dass es komisch sein könnte nach so langer Zeit, aber egal wo und mit wem wir uns getroffen haben, es hat immer wieder sofort klick gemacht und es war als ob wir nie weg waren.

So, jetzt müssen noch die letzten Sachen gepackt werden bevor es auf zum Flughafen geht. Das nächste Mal kommen wir nicht erst in 2,5 Jahren wieder nach Deutschland. Versprochen!

Add a Comment Trackback

5 Comments

  1. Schön, dass ihr da ward!!! Ich vermisse euch jetzt schon! Die Fotos sind ein schöner Querschnitt eures “Heimaturlaubs”. Lebt euch gut wieder in euerm Zuhause und im Sommer ein und zehrt noch ein bisschen vom Schnee, von der Kälte und von den Begegnungen in Deutschland.

  2. Mensch, in der kurzen Zeit hast du mehr von Berlin und Deutschland gesehen, als ich jemals ;-) .

    Schade, dass es nicht mehr geklappt hat mit nochmal-treffen. Mal schauen, wo wir uns das nächste mal sehen – NZ oder D? …bin gespannt!

  3. So, wir sind gut angekommen. Der Lufthansaflug war wie zu erwarten sehr bescheiden, aber bei Thai war es dann um Klassen besser.
    Wie auch immer, es hat alles sehr gut geklappt. Bei der Immigration ging alles super schnell und auch beim Zoll gabs keine Probleme. Selbst die Holzbrettchen hat niemand moniert.

  4. Gut zu hören, dass ihr wieder gut in eurem “2. zu Hause” angekommen seid!

    War echt schön euch mal wieder zu sehen!!

    @ Frede: Und immer schön weiter trainieren, dann wird es das nächste Mal auch besser beim Badminton!! ;)

  5. Okay, naechste mal spielen wir einfach hier in Auckland, und dann mit richtigen Federbaellen. :D

Add a Comment

You must be logged in to post a comment.