Ein schoener Tag…

Es ist vollbracht! Neuseeland hat sich zum zweiten Mal in der Fussballgeschichte fuer eine Fussballweltmeisterschaft qualifiziert!! Gestern abend mussten die “All Whites” gegen das Team aus Bahrain gewinnen, da sie im Hinspiel dieses direkten Qualifikationsspiels in Bahrain nur 0:0 gespielt hatten, und somit nur ein Sieg zur Qualifikation gefuehrt haette. Zum Glueck haben sie es aber geschafft und mit einem einzigen Tor und einem gehaltenen Elfmeter einen knappen 1:0 Sieg gesichert!
Jetzt wird hier in 2010 hoffentlich ein bischen mehr Rambazamba sein als noch in 2006, wo nur eine einzige Bar immer sicher alle Spiele uebertragen hat, aber in der Regel 5 Minuten nach Abpfiff dicht gemacht hat. Denn so wie es aussieht, besteht eine gute Chance, dass wir auch diese WM nicht ansatzweise in einer geeigneten Zeitzone verbringen werden.

Die Moeglichkeit, hier in Neuseland zu bleiben, hat sich jetzt erstmal ein wenig verfestigt, da wir vor ein paar Tagen die Genehmigung unseres Residency-Antrags bekommen haben. Jetzt muessen wir noch noch unsere Paesse hinschicken, um einen schicken Stempel/Aufkleber zu bekommen und koennen uns dann am Flughafen in der Schlange der Einheimischen anstellen. :)
So richtige Kiwis sind wir dann aber immer noch nicht. Residency bedeutet “nur”, dass man eine unbefristete Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung bekommt, ueberall in NZ gleich behandelt wird wie ein geburtiger Kiwi und nach 2 Jahren auch waehlen darf, einen neuseelaendischen Pass bekommt man aber nicht. Den deutschen wuerde ich auch nicht aufgeben wollen. Mit der Residency hat man quasi das beste aus beiden Welten – die lokalen Vorteile als Neuseelaender und die internationalen Vorteile des deutschen Passes. Perfekt!

Leider hilft mir das alles noch nicht, wenn ich morgen frueh ins Flugzeug nach Melbourne steige. Da ich fuer eine Woche geschaeftlich ausser Landes bin, koennen wir natuerlich noch nicht unsere Paesse abgeben. Aber vor unserem Deutschland Besuch kriegen wir das bestimmt noch hin. Den koennen wir auch kaum noch erwarten. Nur noch 3 Wochen, dann ist es soweit! Heimat wir kommen!

Tags: , , , , , ,
Add a Comment Trackback

8 Comments

  1. Gratuliere zu eure 2. Identität!!!

    Freuen uns auf euch und hoffen, dass wir uns auf jeden Fall sehen!

  2. Nicht mehr lange! In 17 Tagen geht es los!
    Momentan bin ich aber erstmal froh, wieder in Neuseeland zu sein. Sonnenschein ist zwar schoen, aber bei 35 Grad im Schatten dreh ich durch. Da ist mir der Aucklaender Regen lieber. ;)

  3. Heute gibt’s die ersten Lebkuchen und die erste Kerze am Adventskranz ;-) . Bei euch auch? Ich wünsche euch einen schönen 1. Advent.

  4. Nee, leider keine Lebkuchen und kein Adventskranz. Wir haben erst gestern realisiert, dass schon der erste Advent ist.

  5. Nun hat Neuseeland seit gestern ja auch ein Weltraumfahrtprogramm. Wann gibt’s die ersten Shuttles ins All?

  6. Hallo Ihr halbrichtigen Kiwis, endlich habe ich mal wieder in euern Blog geschaut und mich auf den neuesten Stand gebracht. Immer wenn ich irgendwo und -wie das Wort Neuseeland aufschnappe, lese, sehe, muss ich an euch
    denken.Und es ist superschön, dass Ihr bald da seid, damit wir uns mit eigenen Augen überzeugen können, dass es euch noch gibt. Ich freue mich auf euch! Und dann gibt´s alles, was das Herz begehrt: Lebkuchen, Wibele, Flachswickele ….
    Alles Liebe! Ilse

  7. Gerade habe ich gesehen, dass bei euch ja schon Nikolaustag ist. Na, kommt er bei euch auch vorbei? Wie sind denn die Gebräuche dazu in NewZeeland?

  8. Nikolaus wird hier gar nicht gefeiert, aber wir haben gerade Besuch von Freunden aus Deutschland, sodass der Nikolaus dank den beiden doch noch den Weg zu uns gefunden hat. :)

Add a Comment

You must be logged in to post a comment.