Aua… Australien

Auch wenn die Nachrichten der letzten Tage nicht gerade Lust auf’s Fliegen machen, werde ich morgen früh um 07:40 Uhr ein Flugzeug richtig Australien besteigen müssen, da ich die für die nächsten 2 Wochen mal wieder für einen Workshop in Melbourn sein werde.

Julia wird dieses Mal aus finanziellen Gründen leider nicht mitkommen können, sodass ich mich alleine in Melbourne vergnügen muss… naja, so ganz alleine auch nicht. Ich werde nämlich wieder bei Andrew & Lauren wohnen. Das ist angenehmer als im Hotel, auch wenn die beiden gerade umgezogen sind und im neuen Haus keinerlei Klimaanlage haben. Hört sich auf den ersten Blick ersmtal nicht so schlimm an – wer hat schon eine Klimaanlage zuhause? – aber bei 40° im Schatten hat sowas dann doch schon eine etwas höhere Wichtigkeit. :P

Diesmal sollte der Melbournetrip neben dem üblichen Arbeiten auch ein paar sportliche Höhepunkte bereithalten. Zum einen sind gerade die Australien Open (Tennis) in Melbourn – nur bekomme ich dafür vermutlich leider keine Tickets mehr. Zum anderen spielt am nächsten Freitag Wellington Phoenix, der einzige richtig professionelle neuseeländische(!) Fußballverein das letzte Spiel dieser Saison in Hyundai A-League (der “australischen Bundesliga”) gegen Melbourne Victory in Melbourne. Bin mal echt gespannt wie hier Fußball gespielt wird. :)

Tags: , , , ,
Add a Comment Trackback

One Comment

  1. Gute Reise und ‘nen paar nette Abende wünsche ich dir.

Add a Comment

You must be logged in to post a comment.